"Veräußerung": Aktuelles zum Thema

Steuerabzug von Totalverlusten

Gewinne besteuern, die Verrechnung von Verlusten jedoch verweigern. (25.06.2019)

Geltendmachung von Verlusten aus Veräußerung wertloser Aktien

Zu den Einkünften aus Kapitalvermögen gehören u. a. auch Gewinne aus der Veräußerung von Aktien (§ 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG)). (27.12.2017)

Veräußerung eigengenutzter Immobilien

Steuerfalle beim Ferienhäuschen (27.04.2017)

Steuerfreie Gewinne mit Goldanlagen

Bisherige Auffassung der Finanzverwaltung (28.09.2015)

Entnahme des betrieblichen Kraftfahrzeugs

Eine Entnahme des betrieblich genutzten Kraftfahrzeugs erfolgt vielfach nach Ende der steuerlichen Abschreibung, spätestens also nach sechs Jahren. (22.04.2015)

Private Veräußerungsgeschäfte

Gewinne aus der Veräußerung von Grundstücken sind einkommensteuerpflichtig, wenn der Zeitraum zwischen der Anschaffung und der Veräußerung nicht mehr als 10 Jahre beträgt. (22.04.2015)

Veräußerung selbst genutzter Immobilien

Gewinne aus der Veräußerung von Grundvermögen (Immobilien) unterliegen grundsätzlich der Steuerpflicht als „privates Veräußerungsgeschäft“. (26.05.2014)


Dipl.-Kfm. Josef Ertl
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Adolf-Schmetzer-Straße 27
93055 Regensburg

Telefon +49 941 568120
Fax +49 941 5681211
E-Mail

Wir sind Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Regensburg und beraten Sie in allen steuerlichen und Wirtschaftlichen Belangen.

Erstgespräch vereinbaren

Kontaktieren Sie uns einfach und entscheiden Sie sich in einem unverbindlichen Erstgespräch ganz in Ruhe und ohne Risiko, ob wir der richtige Partner für Sie sind.