"Aufbewahrungspflichten": Aktuelles zum Thema

Was zum 31.12.2019 vernichtet werden kann

Gewerbetreibende, bilanzierungspflichtige Unternehmer oder selbstständig Tätige müssen u. a. Bücher, Bilanzen, Inventare, die Geschäftskorrespondenz sowie alle elektronisch übermittelten Dokumente mindestens 6 Jahre aufbewahren. (27.11.2019)

Bürokratieabbau Teil III

Neues Eckpunktepapier bringt auch Steuervorteile (29.07.2019)

Aufbewahrungsfristen

Was zum 31.12.2017 vernichtet werden kann (28.11.2017)

Aufbewahrungsfristen

Wichtige Infos zu den Aufbewahrungspflichten finden Sie hier. (29.11.2016)

Aufbewahrungsfristen

Was zum 31.12.2015 vernichtet werden kann (26.11.2015)

Ablage und Archivierung der Geschäftsdokumente

Was kann zum 31.12.2014 vernichtet werden? (26.11.2014)

Neue Grundsätze für Buchführung, Aufbewahrung und Datenzugriff

Bundesfinanzministerium veröffentlicht neues Schreiben (26.11.2014)

Lückenlose Arbeitszeit-Dokumentation ab 2015

Wichtige Änderungen nach dem Mindestlohngesetz (28.10.2014)

Welche Unterlagen zum Jahreswechsel vernichtet werden können

Ablagecheck: Unterlagen aus 2003 bzw. 2007 können vernichtet werden (29.11.2013)


Dipl.-Kfm. Josef Ertl
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Adolf-Schmetzer-Straße 27
93055 Regensburg

Telefon +49 941 568120
Fax +49 941 5681211
E-Mail

Wir sind Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Regensburg und beraten Sie in allen steuerlichen und Wirtschaftlichen Belangen.

Erstgespräch vereinbaren

Kontaktieren Sie uns einfach und entscheiden Sie sich in einem unverbindlichen Erstgespräch ganz in Ruhe und ohne Risiko, ob wir der richtige Partner für Sie sind.